GEHALTSREPORT 2019 – WER VERDIENT WAS?

Stepstone Deutschland erstellt jährlich einen sehr spannenden Gehaltsreport für Fach- und Führungskräfte. In diesem Gehaltsreport können Sie sehr ausführlich und gut verständlich folgendes nachlesen:

WER VERDIENT IN DEUTSCHLAND WAS?

Der Gehaltsreport 2019 ist aufgeschlüsselt nach Berufen, Berufserfahrung, Branchen, Regionen, Studienfächern und Geschlecht. Die Diagramme sind sehr verständlich und gut strukturiert dargestellt.

DATENERHEBUNG

Für den Gehaltsreport 2019 hat Stepstone rund 85.000 Gehälter von Fach- und Führungskräften analysiert und ausgewertet. Für die Analyse wurden Daten aus dem Zeitraum Oktober 2017 bis Oktober 2018 erhoben.

WAS WIRD IM DURCHSCHNITT IN DEUTSCHLAND VERDIENT

Fach- und Führungskräfte verdienen, der Auswertung von Stepstone nach, im Durchschnitt rund € 58.090. Eine Führungskraft mit Personalverantwortung verdient € 67.900 und eine Fachkraft ohne Personalverantwortung verdient im Schnitt € 51.200.

BERUFSFELDER UND STÄDTE

Für uns war es besonders spannend zu erfahren, wie sich die Auswertung auf Berufe aus den Bereichen Finance und Law auswirkt und in welchen Städten im Durchschnitt besonders viel verdient wird. Wir erhalten hierzu oft Rückfragen und können somit auf das Dokument von Stepstone verweisen.

10 STÄDTE IN DEUTSCHLAND MIT DEN HÖCHSTEN GEHÄLTERN

In diesen 4 Städten wird im Durchschnitt am meisten verdient:

Frankfurt steht mit € 73.170 an der Spitze. Gefolgt von München mit € 70.625 und Stuttgart mit € 68.016. Düsseldorf liegt mit € 66.797 auf Platz 4. Es freut uns, dass Düsseldorf zu den Big 4 gehört.

Auf den Plätzen 5 bis 10 stehen die Städte:

5. Darmstadt mit € 65.171

6. Bonn mit € 64.633

7. Ulm mit € 63.314

8. Köln mit € 62.929

9. Mannheim mit € 62.823

10. Wiesbaden mit € 62.154

Was etwas verwunderlich ist, dass Städte wie Hamburg und Berlin im Ranking gar nicht erscheinen. Auffällig ist auch, nur Städte aus den alten Bundesländern führen das Ranking an.

FINANCE & LAW

Nach unserer Definition „Finance“ gibt es verschiedene Ansätze diesen Bericht zu lesen und zu interpretieren.

Wir gehen in der Auswertung von den Berufen im Consulting aus, hier heißt die Gruppe „Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung & Recht“, da liegt das Gehalt im Schnitt bei € 68.598 innerhalb der gesamten Gruppe.

Und was sagt der Gehaltsreport 2019 über den Juristen aus? Die Berufsgruppe „Recht“ wird den Berufen im Consulting zugeordnet und gehört auch zum Bereich „Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung & Recht“.

In der Auswertung nach Berufsgruppen steht der Jurist auf Platz 7 mit einem durchschnittlichen Gehalt von € 61.690. Die Gehälter nach Berufsgruppen werden mit € 77.359 ganz klar von den Ärzten angeführt.

Insgesamt ist der Report sehr gut aufgebaut, so dass sich der Leser einen umfassenden Überblick über alle Gehälter in Verbindung mit einem bestimmten Beruf verschaffen kann. Für uns ist das Dokument sehr hilfreich, generelle Gehaltsfragen zu beantworten. Sämtliche Zahlen in diesem Beitrag haben wir dem Gehaltreport 2019 entnommen.

Wer sich noch intensiver mit dem Gehaltsreport 2019 beschäftigen möchte, der kann sich den vollständigen Bericht direkt auf der Seite von Stepstone anschauen und das gesamte Dokument hier herunterladen.

Autor:

Sibylle Frankenheim

Unsere Fachkompetenzen: Finance √ Law √ Office Management √

Diese Artikel könnten auch interessant sein:

Finde deinen Job

Bewirb dich direkt