Universität Hamburg
Hochschule
Über uns

Erste Fragen richten Sie an die:

Zentrale Studienberatung

Telefon: +49 (0)40 42838 4883

Generelle Informationen
  • Exzellenzuniversität
  • Die Universität Hamburg gilt als größte Forschungs- und Ausbildungseinrichtung Norddeutschlands, darüber hinaus ist sie eine der größten Universitäten in Deutschland.

  • Etwa 43.640 Studenten nutzen das Angebot der Universität Hamburg.

  • Es gibt insgesamt 8 Fakultäten und ca. 170 verschiedene Studienangebote sind darin integriert.

  • 675 Professorinnen und Professoren lehren an der Universität.

  • Etwa 10.830 vollbeschäftigte Mitarbeiter sind an der Uni angestellt.

  • Finance
  • Law
  • Staatliche Einrichtung
Gut zu wissen

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands mit rund 1,8 Millionen Einwohnern.

Mit 86 Millionen Tagesbesuchern und 12 Millionen Übernachtungen zum Beispiel im Jahr 2014 ist Hamburg eines der beliebtesten Tourismusziele. Zu den Lieblingszielen gehören unter anderem das Hamburger Binnenalster, die Elbphilharmonie, der Altonaer Fischmarkt und die Reeperbahn. Hamburg hat über 60 Theater und mehr als 60 Museen und international bekannte Galerien wie die Hamburger Kunsthalle. Ferner ist Hamburg der drittgrößte Musicalstandort weltweit.

Möchtest du mehr über Hamburg erfahren, findest du viele Informationen auf Wikipedia oder auf der offiziellen Seite der Stadt.

Gründung

Die demokratisch gewählte Bürgerschaft gründete 1919 die Universität Hamburg. Die Wurzel der Universität gehen jedoch bis ins 17. Jahrhundert zurück.

Fachbereiche

Es gibt 8 Fakultäten, darunter fallen dann verschiedene Studiengänge.

  • Rechtswissenschaft

  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

  • Medizin

  • Erziehungswissenschaften

  • Geisteswissenschaften

  • Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften

  • Psychologie und Bewegungswissenschaft

  • Betriebswirtschaft

NC Finance

Für die Studiengänge in Betriebswirtschaft lag der NC bei 2,8.

 

Persönlichkeiten

Unter anderem studierten Persönlichkeiten wie Helmut Schmidt, Otto Waalkes, Alexander Gerst und Wolfgang Schäuble an der Universität Hamburg.

 

Studiengebühren

Keine Studiengebühren, jedoch werden in Hamburg € 50,00 für Verwaltungskosten erhoben.

Semesterbeitrag

Der Semesterbeitrag liegt bei rund € 328,00.

Bewerbungsfrist

In der Regel im Sommersemester bis zum 15.01. und im

Wintersemester bis zum 15.07.

Abschlüsse
  • Bachelor-Studiengänge
  • Master-Studiengänge
  • Staatsexamen
  • Promotion
  • Habilitation
NC Law

Für den Fachbereich Rechtswissenschaften liegt der NC in 2019/20 bei 2,1.

Schwerpunkte Law

Die Universität Hamburg bietet 12 Schwerpunkte:

  • Grundlagen des Rechts

  • Rechtspflege und Rechtsgestaltung – national und international

  • Handels- und Gesellschaftsrecht

  • Sozialrecht mit arbeitsrechtlichen Bezügen

  • Internationales und europäisches Privatrecht und Rechtsvergleichung

  • Ökonomische Analyse des Rechts

  • Information und Kommunikation

  • Umwelt- und Planungsrecht

  • Öffentliche Finanzordnung und Steuerrecht

  • Europa- und Völkerrecht

  • Kriminalität und Kriminalitätskontrolle

  • Maritimes Wirtschaftsrecht

hochschulen_universitaet_hamburg_logo
Teilen
Soziale Netzwerke
Kontakt Info
Öffnungszeiten
  • Montag 10:00 - 13:00
  • Dienstag 10:00 - 13:00
  • Mittwoch 10:00 - 13:00
  • Donnerstag 14:00 - 18:00
Kartenansicht