[ AML- und Compliance Officer (m/w/d) ]

Duisburg | Vollzeit | Personalvermittlung, unbefristet

Unsere Referenz

AML- und Compliance Officer (m/w/d) 8000-1890 - bitte immer angeben
Für einen Kunden suchen wir eine Person mit folgender Qualifikation:

Ihre Aufgaben

  • Organisation des Bereichs Geldwäscheprävention
  • Die Schaffung und die Fortentwicklung einer einheitlichen unternehmerspezifischen Risikoanalyse
  • Die Entwicklung und Aktualisierung interner Grundsätze und Verfahren zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, insbesondere von Arbeits- und Organisationsanweisungen und angemessenen geschäfts- und kundenbezogenen Sicherungssystemen
  • Die Schaffung klarer Berichtswege
  • Die Durchführung laufender Überwachung in Bezug auf die Einhaltung der geldwäscherechtlichen Präventionsvorschriften
  • Bearbeitung von Verdachtsfällen
  • Unterrichtung der relevanten Beschäftigten über die Pflichten zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
  • Erarbeitung sowie Durchführung von Schulungen im Bereich der Geldwäsche
  • Hauptansprechpartner für die BaFin, die Strafverfolgungsbehörden und für die FIU

Ihre fachlichen Anforderungen

  • Rechtliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium (auch 1. Juristisches Examen) oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r - (oder vergleichbare Ausbildung), Erfahrungen im Bereich Compliance
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Langjährige Erfahrung im Forderungsmanagement in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Forderungserwerb/-durchsetzung wünschenswert
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)

Ihre Persönlichkeit

  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Loyalität
  • Gute Auffassungsgabe für die Komplexität von Organisationsstrukturen
  • Spaß am Umgang mit jeglichen Angelegenheiten aus dem Bank Business

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!