Platzhalter shutterstock_518740741
Referenz:
13111
Einsatz:
Personalvermittlung oder Arbeitnehmerüberlassung
Einsatzort:
Düsseldorf und Umgebung

AUSBILDUNG UND ERFAHRUNG

Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluss:

Erstes juristisches Staatsexamen, Note: vollbefriedigend 10,63 Punkte

Zweites juristisches Staatsexamen, Note: befriedigend 7,30 Punkte Abschlüsse zum Master of Laws (LL.M.) und Bachelor of Laws (LL.B.).

Erste Berufserfahrung als Rechtsreferendar und als wissenschaftlicher Mitarbeiter u. a. in großen Rechtsanwaltskanzleien gesammelt. Auslandserfahrung (Wahlstation in einer Kanzlei in London, Großbritannien).

Verhandlungssichere Englischkenntnisse.

SUCHT AUFGABE

Als Volljurist, Jurist oder Rechtsanwalt bevorzugt im Bereich Arbeitsrecht, Bau- und Immobilienrecht, öffentliches Recht und/oder Vertragsrecht. Der Kandidat ist auch für andere Bereiche offen.

PROFIL anfordern.

 

 

Die Kandidaten, die wir Ihnen wöchentlich vorstellen, sind uns persönlich bekannt. Sie haben im Vorstellungsgespräch einen positiven Eindruck hinterlassen, so dass wir eine Empfehlung aussprechen möchten.

VERMITTLUNGSHONORAR FÜR KANDIDATEN AUS DEM NEWSLETTER

Fordern Sie Unterlagen von einem Kandidaten an und führen mit ihm Gespräche, ist die Dienstleistung für Sie kostenlos.

Schließen Sie mit einem Kandidaten aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen oder Juristen einen Arbeitsvertrag ab, berechnen wir ein Vermittlungshonorar in Höhe von 15 % des Jahresgehaltes zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Schließen Sie mit einem Kandidaten aus dem Bereich Office Management einen Arbeitsvertrag ab, berechnen wir ein festes Vermittlungshonorar zwischen € 2.500 und € 4.500 zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Höhe des Honorars ist abhängig von der Qualifikation.

Für alle Vermittlungen außerhalb des Newsletters gelten unsere AGB´s.