Kapitalmarktrecht

Das Kapitalmarktrecht zählt sicherlich zu den anspruchsvollsten, aber auch beliebtesten Rechtsgebieten. Im Fokus der meist Groß- und mittelständischen Kanzleien steht hier die Beratung von Emittenten, Aktionären und Banken.

Im Mittelpunkt der kapitalmarktrechtlichen Rechtsberatung werden unter anderem folgende Themen behandelt:

Die Beratung bei Börsengängen und Kapitalerhöhungen

Vorbereitung der Gesellschaft wie z. B. die Durchführung einer Due Diligence zur Überprüfung der kapitalmarktreife und Anpassung an den DCGK

  • Rechtliche Unterstützung bei der Aufstellung des Emissionskonzepts
  • Erstellung und Prüfung von Wertpapierprospekten
  • Beratung zu Zulassungsfolgepflichten
  • Beratung der Emittenten zu Hauptversammlungen
  • Rechtliche Beratung bei der Verletzung der Pflicht zur Ad-hoc-Publizität und Prospekthaftung

Dies sind nur einige Beratungsschwerpunkte und zeigen die Komplexität dieses Rechtsgebietes auf.